NRW-Tarif 2021: Preise bleiben stabil oder werden günstiger

Die Preise für die Tickets des NRW-Tarifs – den Nahverkehrstarif für landesweite Fahrten durch die verschiedenen Verbünde Nordrhein-Westfalens – bleiben weitgehend stabil. Bei einzelnen Produkten unter den beliebten PauschalpreisTickets wird der Preis zum 01. Januar 2021 sogar leicht gesenkt.

Die Preise für die Tickets des NRW-Tarifs – den Nahverkehrstarif für landesweite Fahrten durch die verschiedenen Verbünde Nordrhein-Westfalens – bleiben weitgehend stabil. „Um den Menschen die Nutzung von Bus und Bahn wieder attraktiver zu machen und so den von der Corona-Krise gebeutelten Nahverkehr zu stärken, haben wir uns dafür ausgesprochen, die Preise stabil zu halten. Die Verkehrsunternehmen sind dieser Empfehlung gefolgt“, sagt Eduard Rollmann, Leiter des Kompetenzcenter Marketing (KCM) NRW, das als Geschäftsstelle des NRW-Tarifs fungiert.

Bei einzelnen Produkten unter den beliebten PauschalpreisTickets wird der Preis zum 01. Januar 2021 sogar leicht gesenkt. Hintergrund ist das bereits Anfang 2020 von der Bundesregierung beschlossene Klimapaket: Auf Basis dessen werden die Tickets des Nahverkehrs grundsätzlich mit dem reduzierten Mehrwertsteuersatz von 7 Prozent besteuert. Die neue Preistafel gilt ab dem großen Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2020 (RelationspreisTickets) beziehungsweise zum Start des neuen Jahres ab 01. Januar 2021 (PauschalpreisTickets).

Diese Tickets ändern sich im Preis:

Ticket

Preis 2020

Preis 2021

SchönerTagTicket NRW Single31,00 €30,30 €
SchönerTagTicket NRW 5 Personen46,00 €45,20 €
FahrradTagesTicket NRW5,00 €4,80 €
SchöneFerienTicket NRW Sommer62,00 €59,90 €
SchöneFerienTicket NRW Ostern, Herbst und Winter31,00 €29,90 €

Beim „FahrradTagestTicket NRW“ haben wir für alle aus dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) ein Spartipp:
Ab Januar gilt im VRR eine neue Regelung. Bisher musste immer für das Rad ein sogenanntes „ZusatzTicket“ gekauft werden. Dies kostet pro Fahrt 3,60 €. Aber ab 2021 bekommt man für den gleichen Preis ein 24 Stunden-Ticket für das Fahrrad im VRR. 
Folglich benötigt man das ZusatzTicket zukünftig nur noch, wenn man den Geltungsraum seines Zeittickets erweitern oder in der 1. Klasse fahren möchten.

Auch in der nextTicket-App kann die Fahrradmitnahme in Kombination mit dem Luftlinientarif auf allen ÖPNV-Relationen im VRR-Gebiet hinzugebucht werden. Der Preis hierfür reduziert sich ab dem 1. Januar 2021 auf 1,80 Euro pro Fahrt und Fahrrad. Für Hin- und Rückfahrten liegt der Preis somit ebenfalls bei 3,60 Euro. Für die ganztägige Fahrradmitnahme empfiehlt es sich, ein gesondertes FahrradTicket zu lösen.

In zahlreichen Monats- und Abotickets des VRR ist die Fahrradmitnahme sogar bereits enthalten.

Die Preise der folgenden Tickets verändern sich jedoch nicht:

Ticket

Preis 2021

SchöneFahrtTicket NRW Erwachsene 20,40 €
SchöneFahrtTicket NRW Kinder 10,20 €
SchönesJahrTicket NRW im Abo (2. Klasse) 256,00 €
SchönesJahrTicket NRW im Abo (1. Klasse) 362,00 €
Schöne60Ticket NRW Abo (2. Klasse) 152,60 €
Schöne60Ticket NRW Abo (1. Klasse) 215,75 €

Alle Preise für 2021 sind mit der regulären Mehrwertsteuer von 7% angegeben. 

Foto: VRS GmbH / Smilla Dankert (Symbolbild)