NRW stärkt Sicherheit an Bahnhöfen und in Zügen

Der Fahrgast steht im Mittelpunkt der Mobilitätspolitik in Nordrhein-Westfalen. Daher hat das Ministerium für Verkehr im Rahmen seiner breit angelegten ÖPNV-Offensive bereits rund zehn Millionen Euro bis 2024 zur Verfügung gestellt, um 100 Bahnhöfe in Nordrhein-Westfalen mit modernster Videotechnik auszustatten.…

Corona-Notbremse: FFP2-Maskenpflicht im ÖPNV in NRW

Die Corona-Notbremse ist beschlossene Sache. Im ÖPNV gilt mit Inkrafttreten des neuen Infektionsschutzgesetzes seit Samstag (24.04.2021) eine verschärfte Maskenpflicht. So sind nun ausschließlich FFP2-Masken oder vergleichbare Masken (KN95 und N95) in Bussen, Bahnen, an Haltestellen und Taxis erlaubt. Im angepassten und…

Münster – Sendenhorst nimmt 2025 den Zugbetrieb auf

Die “neue” Bahnverbindung Münster — Sendenhorst soll künftig nicht nur eine schnelle, staufreie und komfortable Fahrt zwischen den acht Haltepunkten bieten, sondern bietet auch Anschlüsse an den Bahn-Regional- & Fernverkehr, an den Busverkehr und an individuelle Verkehrsmittel.  Mit sehr breiter…

Der ÖPNV ist der große Verlierer der Pandemie

Laut den aktuellsten Zahlen einer Umfrage des ADAC vom November 2020 ist der Anteil der Menschen, die noch täglich zur Arbeit fahren, von 66 Prozent vor der Corona-Krise auf 48 Prozent gesunken. Mehr als jeder Siebte Pendler legt gar keine…

Von Moers nach Oberhausen und Krefeld

Das klingt unrealistischer als es ist: Die Strecken sind vorhanden, elektrifiziert und werden im Güterverkehr täglich von vielen Zügen genutzt. Bereits im vergangenen Sommer gab es während der Sperrung der Hochfelder Eisenbahnbrücke zwischen Rheinhausen und Duisburg einen kleinen Vorgeschmack: Die…

Schnee-Chaos trifft auch den Nahverkehr

Schnee, Eis und Kälte haben den Zugverkehr in NRW fest im Griff: im gesamten Bundesland fallen Züge aus und immer wieder treten neue Probleme auf. Im Norden von NRW hat am Montag die Bahn den Zugverkehr komplett eingestellt. Bei allein…

S-Bahn-Reform im VRR

Von Wuppertal bis nach Düsseldorf kommt man heute schon sehr gut. Zwischen Wupper und dem Rhein gibt es dank zwei Regionalexpress- und zwei S-Bahn-Linien eine gute Verbindung. Mit der S 8 kommt man von Hagen über Wuppertal und Düsseldorf weiter…

Bitte einsteigen: “Quartierbus” in Essen gestartet

Am 07. Januar 2021 gingen fünf neue Kleinbusse, die “Quartierbusse”, in Essen an den Start und bietenbarrierefrei Mitfahrgelegenheit für insgesamt 33 Fahrgäste. Dafür bedienen die ausschließlich in Dortmund gefertigten Mercedes Kleinbusse, die neuen Ringlinien 182 ab der Haltestelle “Werdener Markt”…

Corona: Höhere Gefahr für Einkommensschwache im Nahverkehr

Der Mobilitätsreport von infas (Institut für angewandte Sozialwissenschaft) zeigt: Menschen mit niedrigem Einkommen nutzen den Nahverkehr noch stärker als im Frühjahr – weil es ihr Job erfordert. Dass Menschen mit geringem Einkommen einem erhöhten Risiko unterliegen, sich mit dem Coronavirus…