Land will Zugbetreiber im ÖPNV unterstützen

Das Land NRW plant den Verkehrsunternehmen im Nahverkehr finanziell stärker unter die Arme zu greifen. Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) betont beim Verkehrsausschuss dabei jedoch auch, dass die gesetzlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen beachtet und eingehalten werden müssen. Dabei müsse eben geklärt…

Sommerferienaktion: freie Fahrt in ganz NRW

Die Verkehrsunternehmen und -verbünde haben erneut eine "Danke-Aktion" für alle Ticket-​Abonnent*innen in den Sommerferien geplant. Damit ist die Fahrt im ÖPNV in ganz NRW in den Sommerferien möglich.

NRW beschleunigt Genehmigungsverfahren für Seilbahnen

NRW versinkt immer weiter in ein Verkehrskollaps. Das ist nichts neues und wir müssen handeln, damit wir in der Zukunft auch Umweltschonender von A nach B kommen können. Das hat wohl nun auch das Verkehrsministerium NRW unter Hendrik Wüst (CDU)…

BahnCard 100 für junge Leute unter 27 Jahre

Die Deutsche Bahn hat ohne große Ankündigung eine neue BahnCard ins Leben gerufen: die BahnCard 100 für alle unter 27 Jahren. Mit dieser haben junge Menschen bis einschließlich des 26. Lebensjahr die Möglichkeit im ganzen Fernverkehr und Nahverkehr der Deutschen Bahn und sehr vielen privaten Nahverkehren zu reisen.

NRW stärkt Sicherheit an Bahnhöfen und in Zügen

Der Fahrgast steht im Mittelpunkt der Mobilitätspolitik in Nordrhein-Westfalen. Daher hat das Ministerium für Verkehr im Rahmen seiner breit angelegten ÖPNV-Offensive bereits rund zehn Millionen Euro bis 2024 zur Verfügung gestellt, um 100 Bahnhöfe in Nordrhein-Westfalen mit modernster Videotechnik auszustatten.…

Corona-Notbremse: FFP2-Maskenpflicht im ÖPNV in NRW

Die Corona-Notbremse ist beschlossene Sache. Im ÖPNV gilt mit Inkrafttreten des neuen Infektionsschutzgesetzes seit Samstag (24.04.2021) eine verschärfte Maskenpflicht. So sind nun ausschließlich FFP2-Masken oder vergleichbare Masken (KN95 und N95) in Bussen, Bahnen, an Haltestellen und Taxis erlaubt. Im angepassten und…

Münster – Sendenhorst nimmt 2025 den Zugbetrieb auf

Die “neue” Bahnverbindung Münster — Sendenhorst soll künftig nicht nur eine schnelle, staufreie und komfortable Fahrt zwischen den acht Haltepunkten bieten, sondern bietet auch Anschlüsse an den Bahn-Regional- & Fernverkehr, an den Busverkehr und an individuelle Verkehrsmittel.  Mit sehr breiter…