Kategorie Fahrrad

Land NRW fördert bessere Radinfrastruktur

Damit die Menschen NRW sicherer und komfortabler mit dem Fahrrad unterwegs sein können, treibt das Land den Ausbau der Radinfrastruktur voran. Die Kreise Coesfeld und Borken sowie die Städte Dülmen, Rheinbach und Eschweiler erhalten für einen besseren Radverkehr Förderbescheide über…

Zukunftsmodell vernetztes Radfahren

Das Fahrrad rückt zunehmend in das Zentrum der Konzepte für den vernetzten Nahverkehr der Zukunft. Die NRW-Landesregierung fördert daher massiv den Ausbau der Radinfrastruktur, seit 2017 wurden mit 150 Millionen Euro Investitionen bereits 580 Kilometer neue Radwege im Land gebaut. …

Radschnellweg Ruhr (RS1): Neue Route in Duisburg

Der Radverkehr übernimmt wichtige Funktionen im Rahmen klimafreundlicher, stadtverträglicher, leiser, kostengünstiger und gesunder Mobilität: Investitionen in den Radverkehr sind gleichzeitig Investitionen in mehr Lebensqualität, leisten einen wesentlichen Beitrag zur Luftreinhaltung und helfen Staus zu reduzieren.Das Zukunftskonzept des Regionalen Radwegenetzes für…